INTERHOGA Gesellschaft zur Förderung des
Deutschen Hotel- und Gaststättengewerbes mbH


Am Weidendamm 1 A, 10117 Berlin
Fon 030/5900 99 850, Fax 030/5900 99 851
sekretariat​[at]​interhoga.de, www.interhoga.de


Allgemeine Informationen zum Förderprogramm

Ab 2016 wurde die bundesweite Beratungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen sowie der freien Berufe neu ausgerichtet.

Das Förderprogramm mit dem Namen „Förderung unternehmerischen Know-hows" fasst die bisherigen Programme „Förderung unternehmerischen Know-hows durch Unternehmensberatung", „Gründercoaching Deutschland", „Turn-Around-Beratung" und „Runder Tisch" zusammen. Ziel des Programms ist es, mit einem Zuschuss zu den Kosten einer Unternehmensberatung die Steigerung oder Wiederherstellung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit zu erreichen und Arbeitsplätze zu sichern.

Beratungen vor einer Gründung werden durch dieses Programm nicht bezuschusst. Die Bundesländer bieten jedoch Zuschüsse zu den Beratungskosten und/oder eine kostenfreie Gründungsberatung für die Vorgründungsphase an.